IT im Zeitalter von DSGVO und Ransomware

Die Medien zeigen es uns beinahe täglich:
Cyberkriminelle sind von einer Bedrohung für die „Großen“ zu einer Bedrohung für Unternehmen jeder Größe geworden. Die Angriffe auf unsere Daten und Systeme werden immer ausgeklügelter und bedrohlicher. Daher bieten klassische Sicherheitsstrategien und –systeme mittlerweile keinen ausreichenden Schutz.

Die Komplexität wird hierbei nicht nur durch eine immer größere Vielzahl netzwerkfähiger Geräte und stärkere Nutzung von Cloud-Diensten, sondern auch durch schärfere Richtlinien und Gesetze – Stichwort EU Datenschutzgrundverordnung, kurz EU-DSGVO – vom Gesetzgeber gesteigert.

In unserer Veranstaltung bereiten wir Sie weiter auf die, ab 25.05.2018 verpflichtende, EU-DSGVO vor und zeigen Ihnen unsere Lösungen auf mehreren Ebenen Ihres Netzwerks. So sind Sie auch zukünftig gegen Angriffe auf Ihre Daten und Systeme gewappnet und können dies sogar dokumentiert darlegen, wenn die Landes- und Bundesdatenschutzbeauftragten im Rahmen der EU-DSGVO dies verlangen.

Gemeinsam mit den Herstellern NetApp, Veeam, Sophos, macmon, LogPoint, SEPPmail und Contechnet präsentieren wir Ihnen Ansätze für einen effektiven und nachhaltigen Schutz.

AGENDA

Termin: Donnerstag, 15.02.2018 von 09.30 – 15.30 Uhr

Ort: Hotel Dreiklang Business & Spa Resort, Kaltenkirchen

Teilnehmerzahl: 65

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen